Hinweis:

  • Kein Login möglich?
  • Keine Sorge, wir arbeiten schon daran: Aktuell führen wir wichtige Wartungsarbeiten durch. Anschließend steht Ihnen das Online-Banking wieder wie gewohnt zur Verfügung.
  • Das voraussichtliche Ende der Wartungsarbeiten ist 10:00 Uhr.
  • Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen an.

Chat starten
SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ68351865
BICSOLADES1MGL

Ausrichtung des Wettbewerbs

Die Ausschreibung erfolgt im Bereich der klassischen Musik in den Kategorien:

Solowertung:

  • Klavier

Ensemblewertung: 

  • Gemischte oder gleiche Streichinstrumente
  • Gemischte oder gleiche Blasinstrumente

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und21 Jahren mit Wohnsitz, Geburts- oder Ausbildungsort im Geschäftsbereich der Sparkasse Markgräflerland.

Bei Ensembles muss mindestens ein Mitglied im Geschäftsbereich wohnhaft sein. Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb ist der fristgerechte Eingang des Anmeldeformulars eines jedenTeilnehmers bei der Stiftung der Sparkasse Markgräflerland zur Förderung vonKunst und Kultur. Die Teilnehmer sind dazu verpflichtet, an einem Abschlusskonzert mitzuwirken, sofern sie dazu aufgefordert werden.

Vom Wettbewerb 2022 ausgeschlossen sind:

  • Professionelle Instrumentalisten
  • Personen, die ein Musikstudium oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert haben
  • Pop-Gruppen, Jazz-Duos, und Gruppen der Volks-/Unterthaltungsmusik

Die Aus­schreibung erfolgt in diesem Jahr, im Bereich der klassischen Musik, in den Kategorien:

  • Klavier (Solo­wertung)
  •  Gemischte oder gleiche Streichinstrumente (Ensemblewertung)
  • Gemischte oder gleiche Blasinstrumente (Ensemblewertung)

 

Termine und Austragung

Wettbewerbstag:

  • 19. November 2022
  • Ensemblewertung: | Rosenburgschule, Mühlenstraße 71, 79379 Müllheim 
  • Solowertung: | Michael-Friedrich-Wild-Grundschule, Goethestraße 22, 79379 Müllheim

Der Wettbewerb findet unter den im November geltenden Corona-Auflagen statt. Änderungen behalten wir uns vor, bei Bedarf werden weitere Austragungsorte ergänzt.

Anmeldeschluss:

  • 30. September 2022

Das Datum ist verbindlich. Die Anmeldung muss das komplette Vorspielprogramm enthalten. Nachreichungen oder spätere Änderungen werden nicht berücksichtigt. Alle Teilnehmer erhalten eine schriftliche Eingangsbestätigung ihrer Anmeldung.

Preisträgerkonzert:

  • 2. Dezember 2022, Martinskirche Müllheim

Die Teilnehmer sind dazu verpflichtet, an einem Abschlusskonzert mitzuwirken, sofern sie dazu aufgefordert werden. Ein Anspruch darauf besteht jedoch nicht. Das Preis­träger­konzert findet unter Vorbehalt und ggf. per Videoaufzeichnung und Livestream  statt.

Anforderungen

Der Wettbewerb verfolgt das Ziel, die in einer Altersgruppe bzw. im Solo- oder Ensemblebereich dargebrachte Leistung zu bewerten. Für die Beurteilung spielen insbesondere Kriterien wie Spieltechnik, Texttreue, stilistisches Verständnis und künstlerische Gestaltung sowie – bei den Ensembles – die Qualität des Zusammenspiels eine Rolle. In einer Altersgruppe werden unabhängig vom unterschiedlichen Alter der einzelnen Teilnehmer gleiche Maßstäbe angelegt. Auswendigspielen wird nicht besonders bewertet.

Innerhalb der Vorspielzeit sind mindestens zwei Stücke/Werke aus unterschiedlichen Epochen vorzutragen. Das Programm muss neben schnellen wenigstens auch einen in sich abgeschlossenen langsamen Satz enthalten.

Das Vorspielprogramm muss aus folgenden unterschiedlichen Stilepochen gewählt werden:

Renaissance bis ca. 1650
Barock bis ca. 1750
Klassik bis ca. 1820
Romantik bis ca. 1880
Neue Musik (klassische Moderne oder zeitgenössische Musik)

Ansprechpartnerin

Christine Hartwig

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstr. 279
79576  Weil am Rhein

Telefon: 07621 976-6221
Telefax: 07621 976-555503
E-Mail: christine.hartwig@spk-mgl.de

Clemens Wunderlich

Geschäftsführer  der Stiftung der Sparkasse Markgräflerland zur Förderung von Kunst & Kultur

Clemens Wunderlich, Stiftungsmanager
Hauptstr. 279, 79576 Weil am Rhein
Jetzt anrufen
 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i