Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ68351865
BICSOLADES1MGL
Überblick

Zahlungen im Auslandsgeschäft professionell abwickeln

Ob Sie nun als Exporteur Produkte ins Ausland liefern oder als Importeur Waren nach Deutschland einführen – mit Ihrer Sparkasse wickeln Sie alle Auslandszahlungen sicher, schnell und kostengünstig ab.

Weltweit

Weltweite Zahlungen sicher, schnell und günstig bezahlen möglich.

Sicher

Sicheres Bezahlen von grenz­über­schreitenden Waren- und Dienst­leistungs­geschäften

Bequem

Bequeme Abwicklung durch Beauftragung oder Datei-Einreichung per Banking-Software oder im Online-Banking.

Z1-Auftrag

Alle Zahlungen, die nicht per SEPA-Überweisung möglich sind, erfolgen über eine klassische Auslandsüberweisung.

SEPA

Für Euro-Zahlungen in Europa nutzen Sie bitte unsere SEPA-Produkte. Zum Beispiel die SEPA-Überweisung und die SEPA-Lastschrift. 

Formular zur Kundeninformation

Details

Auslands-Zahlungsauftrag Z1

Klassische Auslandsüberweisung. Ihre Sparkasse sorgt dafür, dass Ihre Zahlungen weltweit professionell abgewickelt werden.

Sie nutzen die Auslandsüberweisung (SWIFT-Zahlung) für Ihre Überweisungen in Fremdwährungen:

  • In alle Länder der Welt
  • Beauftragung mit dem Formular "Zahlungsauftrag im Außenwirtschaftsverkehr", per Online-Banking oder mit Banking-Software, zum Beispiel SFirm

Sie nutzen die Auslandsüberweisung (SWIFT-Zahlung) für Ihre Überweisungen in Euro:

  • In alle Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes, der Schweiz, Monaco und San Marino

Für eine Auslandsüberweisung sind folgende Angaben erforderlich:

  • Name, Vorname bzw. Firma und Anschrift des Zahlungsempfängers
  • Kontonummer bzw. internationale Kontonummer IBAN (International Bank Account Number) des Zahlungsempfängers (diese erhalten Sie vom Zahlungsempfänger)
  • Internationale Bankleitzahl BIC (Business Identifier Code) der Bank des EmpfängersIhre eigene IBAN
 Cookie Branding
i