Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen an.

Chat starten
SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ68351865
BICSOLADES1MGL

Hauptstelle Weil am Rhein

Hinweise zum Brand im Selbst­bedienungsbereich

Hauptstelle Weil am Rhein

Hinweise zum Brand im Selbst­bedienungsbereich

Zusätzlicher Servicebereich steht am 3.Mai 2021 bereit.

Unsere Standorte in Weil am Rhein

Zusätzlicher Servicebereich ab dem 3. Mai.

In der Übergangslösung im Bonitasgebäude, Hauptstraße 293–295, befinden sich die Firmenkunden- und Baufinanzierungsabteilung sowie das Private Banking der Sparkasse. Die Beraterinnen und Berater bieten ihren Kunden Termine nach vorheriger telefonischer Absprache an. In diesen Tagen wird im Erdgeschoss des Bonitasgebäudes ein zusätzlicher Servicebereich eingerichtet. Am 3. Mai wird somit eine spürbare Entlastung erreicht.  

Berliner Platz

InterimsServiceCenter

Hauptstraße 184

Neben dem persönlichen Service bieten wir Ihnen:

  • Bargeldeinzahlungen und Bargeldauszahlungen am Geldausgabeautomaten
  • Kontoauszugsdrucker
  • Überweisungsterminal

Bonitas-Gebäude (Eröffnung 3. Mai)

InterimsServiceCenter

Hauptstraße 293

Neben dem persönlichen Service bieten wir Ihnen:

  • Bargeldeinzahlungen und Bargeldauszahlungen am Geldausgabeautomaten
  • Kontoauszugsdrucker
  • Überweisungsterminal

Bonitas-Gebäude

InterimsBeratungsCenter

Hauptstraße 295
Eingang Ecke Friedrichstraße

  • Privatkundenberatung
  • Private Banking
  • Firmenkundenberatung
  • ImmobilienCenter

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.

Aktuelle Hinweise

[Update 29.04.2021]

Sparkasse Markgräflerland erweitert interimsmäßig ihr Service-Angebot in der WeilerInnenstadt.
 

Bonus-Banking im Bonitas-Gebäude.

BeratungsCenter im Bonitas-Gebäude wird durch zweites ServiceCenter komplettiert.

Weil am Rhein, 29. April 2021

Im Zuge der Brandsanierung der Hauptstelle Weil am Rhein verdoppelt die Sparkasse Markgräflerland das Serviceangebot für ihre Kundinnen/Kunden auf der Hauptstraße.

Das erste interimsmäßige KundenServiceCenter am Berliner Platz, Hauptstraße 184, öffnete schon wenige Tage nach dem Brand Ende 2020. Dieser Standort wird nach Beschluss des Vorstands bis zum Rückzug in die Sparkassen-Hauptstelle mit folgendem Service-Angebot fortgeführt: Bargeldeinzahlungen und Bargeldauszahlungen in Euro am Automaten, Kontoauszugsdrucker, SB-Terminal.

Seit Februar 2021 bilden ImmobilienCenter, Privatkundenberatung, Private Banking und Firmenkundenberatung das BeratungsCenter im Bonitas-Gebäude, Hauptstraße 295. An diesem Standort werden die persönlichen und medialen Beratungsleistungen durch ein zweites KundenServiceCenters komplettiert. Dieses öffnet am Montag, 3. Mai 2021 mit einem erweiterten Service-Angebot. Neben den analogen Leistungen vom KundenServiceCenter Berliner Platz, werden hier wieder Münzen in Safebags angenommen und Kontoeinzahlungen in CHF sind möglich. In naher Zukunft steht den Kundinnen/Kunden dafür auch wieder eine vollfunktionsfähige Kasse zur Verfügung. Die Schließfachinhaber können in diesem KundenServiceCenter die notwendige Legitimation durchführen, um Zugriff auf das Schließfach zu erhalten.

Das Service-Team um Geschäftsstellenleiter Andreas Schmelzer teilt sich auf beide Standorte auf. Während der Öffnungszeiten sind am Berliner Platz 5 Sparkassen-Mitarbeitende und im Bonitas-Gebäude 5 Mitarbeitende im Einsatz.

Der Vorstand der Sparkasse Markgräflerland bedankt sich bei allen Kundinnen/Kunden und Mitarbeitenden für das entgegengebrachte Vertrauen und Verständnis im Zuge der bisherigen Brandsanierung.

Ein großer Dank geht auch an die Handwerker der am Umbau der Interimslösungen und an der bisherigen Hauptstellensanierung beteiligten Firmen. Ein weiteres Dankeschön an Florian Behrens, Geschäftsstellenleiter der SV Sparkassenversicherung Weil am Rhein, für die Bereitstellung der Räumlichkeiten am Berliner Platz.

[Update 18.03.2021]

Seit dem 23. Dezember, der Nacht vor Heilig­abend Weihnachten 2020, ist die Welt der Sparkasse Markgräflerland eine andere. Ein vorsätzlich gelegter Brand im SB-Bereich löste Alarm aus. Mit großer Anstrengung wurde innerhalb von kürzester Zeit eine Übergangs­lösung für die Kundinnen und Kunden der Sparkasse Markgräflerland geschaffen. Parallel dazu mussten für ca. 140 Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter auf die Schnelle auch noch Büro­räume akquiriert und die Möglichkeit für Home-Office geschaffen werden. Heraus­gekommen sind dabei in Rekord­zeit mehrere Übergangs­lösungen, die ersten einfachen Ansprüchen gerecht wurden. Wissend, dass dies keine endgültige Lösung ist, konnte der Geschäfts­betrieb aufrechterhalten werden.

In der Geschäfts­stelle am Berliner Platz (in den angemieteten Räumlich­keiten der Sparkassen­versicherung) gibt es verschiedene Selbst­bedienungs­geräte und zwei Service-Points. Hier können Euro eingezahlt und auch abgehoben werden. In diesem Bereich werden die Kundinnen und Kunden von zwei Service-Kräften unterstützt. Aufgrund der geltenden Corona-Verordnungen dürfen sich in diesem Selbst­bedienungs­bereich maximal 5 Kunden gleichzeitig aufhalten.

In der Übergangs­lösung im Bonitas­gebäude, Hauptstraße 293–295, befinden sich die Firmen­kunden- und Bau­finanzierungs­abteilung sowie das Private Banking der Sparkasse. Die Beraterinnen und Berater bieten ihren Kunden Termine nach vorheriger telefonischer Absprache an. In diesen Tagen wird im Erd­geschoss des Bonitas­gebäudes ein zusätzlicher Service­bereich eingerichtet. Damit soll ab Ende April 2021 eine spürbare Entlastung erreicht werden.

Bei allem Verständnis für den Wunsch auf eine baldige Öffnung der Haupt­stelle Weil am Rhein ist es trotzdem das oberste Ziel des Vorstands, die Gesundheit und Sicherheit für die Mitarbeitenden sowie Kundinnen und Kunden zu gewährleisten. Dieses Ziel hat oberste Priorität und es werden keine Kompromisse eingegangen.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Kundinnen und Kunden für das Verständnis in dieser Situation. Der Wunsch aller Beschäftigten der Sparkasse ist es, bald wieder in die Haupt­stelle Weil am Rhein zurückkehren zu können. Mit vereinten Kräften wird intern und extern auf dieses Ziel hingearbeitet.

[Update 05.02.2021]

Neue SB-Geräte am Berliner Platz

In unserer Interims­geschäfts­stelle Berliner Platz haben wir seit dem 5. Februar einen Ein- und Aus­zahlungs­automat für unsere Kunden installiert. Er kann ab sofort benutzt werden.

Über unseren Filialfinder können Sie leicht weitere Geschäftsstellen & Geldautomaten finden.

[Update 20.01.2021]

Update Hauptstelle Weil am Rhein:
Interimsgeschäftsstelle Berliner Platz und Beratungen ab Februar 2021 im Gebäude Hauptstr. 295

In der Nacht vom 23.12. auf den 24.12.2020 hat es im Selbstbedienungsbereich der Hauptstelle Weil am Rhein gebrannt.
Zwischenzeitlich liegen die Ergebnisse der Untersuchungen der Sachverständigen vor. Die Reinigungs- und Wiederherstellungsarbeiten haben bereits begonnen, werden jedoch noch mehrere Monate in Anspruch nehmen. Aufgrund dieser Arbeiten wird das Hauptstellengebäude Weil am Rhein für den Kundenverkehr erst wieder im II. Quartal 2021 zur Verfügung stehen.

Die Interimsgeschäftsstelle Berliner Platz, Hauptstr. 184, bleibt bis auf weiteres bestehen. Zusätzlich haben wir zwischenzeitlich im 1. und 2. OG des Gebäudes Hauptstr.295, das sich in unmittelbarer Nähe der Sparkasse befindet, Räume angemietet. Ab Anfang Februar 2021 werden dort die Berater der Abteilungen Firmenkundenberatung, Private Banking und Immobilien/Baufinanzierung sowie Berater der Geschäftsstelle Weil am Rhein ihre Interims-Räume beziehen. In Zeiten von Corona finden Beratungsgespräche aktuell vorzugsweise telefonisch bzw. über die medialen Kanäle statt.

Nach telefonischer Absprache können  – unter Beachtung der Corona-Regelungen –in den Interimsräumen auch persönliche Beratungen durchgeführt werden.

Über unseren Filialfinder können Sie leicht weitere Geschäftsstellen & Geldautomaten finden.

[Update 20.01.2021]

Update Hauptstelle Weil am Rhein:
Interimsgeschäftsstelle Berliner Platz und Beratungen ab Februar 2021 im Gebäude Hauptstr. 295

In der Nacht vom 23.12. auf den 24.12.2020 hat es im Selbstbedienungsbereich der Hauptstelle Weil am Rhein gebrannt.
Zwischenzeitlich liegen die Ergebnisse der Untersuchungen der Sachverständigen vor. Die Reinigungs- und Wiederherstellungsarbeiten haben bereits begonnen, werden jedoch noch mehrere Monate in Anspruch nehmen. Aufgrund dieser Arbeiten wird das Hauptstellengebäude Weil am Rhein für den Kundenverkehr erst wieder im II. Quartal 2021 zur Verfügung stehen.

Die Interimsgeschäftsstelle Berliner Platz, Hauptstr. 184, bleibt bis auf weiteres bestehen. Zusätzlich haben wir zwischenzeitlich im 1. und 2. OG des Gebäudes Hauptstr.295, das sich in unmittelbarer Nähe der Sparkasse befindet, Räume angemietet. Ab Anfang Februar 2021 werden dort die Berater der Abteilungen Firmenkundenberatung, Private Banking und Immobilien/Baufinanzierung sowie Berater der Geschäftsstelle Weil am Rhein ihre Interims-Räume beziehen. In Zeiten von Corona finden Beratungsgespräche aktuell vorzugsweise telefonisch bzw. über die medialen Kanäle statt.

Nach telefonischer Absprache können  – unter Beachtung der Corona-Regelungen –in den Interimsräumen auch persönliche Beratungen durchgeführt werden.

Über unseren Filialfinder können Sie leicht weitere Geschäftsstellen & Geldautomaten finden.

[Update 28.12.2020]

Hauptstelle Weil am Rhein – Interimsgeschäftsstelle Berliner Platz

In der Nacht vom 23.12. auf den 24.12.2020 hat es im Selbstbedienungsbereich der Hauptstelle Weil am Rhein gebrannt. Aufgrund der enormen Rauchentwicklung sind nahezu alle Räume des Gebäudes mit einer Ruß-Schicht belegt. Die Hauptstelle wird die nächsten Wochen nicht genutzt werden können.

Wir sind für Sie ab Dienstag, 29.12.2020 in den Räumen der SV-Versicherung am Berliner Platz da. Die Öffnungszeiten sind identisch mit denen der Hauptstelle.
Bitte nutzen Sie sämtliche umliegenden Geschäftsstellen, um Wartezeiten am Berliner Platz zu vermeiden. Ihre Berater stehen Ihnen telefonisch sowie über sämtliche Online-Kanäle zur Verfügung.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen schon heute einen guten Start ins neue Jahr.

Über unseren Filialfinder können Sie leicht weitere Geschäftsstellen & Geldautomaten finden.

[Update 24.12.2020]

In der Nacht vom 23.12. auf den 24.12.2020 hat es im Selbstbedienungsbereich der Hauptstelle Weil am Rhein gebrannt. Aufgrund der enormen Rauchentwicklung sind nahezu alle Räume des Gebäudes mit einer Ruß-Schicht belegt. Die Polizei ermittelt, ob es sich um Brandstiftung handelt.

Der Verwaltungsratsvorsitzende, Herr Oberbürgermeister Dietz, hat sich vor Ort über die Lage informiert. Die Hauptstelle Weil am Rhein ist für Kunden b. a. w. gesperrt. Die Bargeldversorgung ist über sämtliche Geschäftsstellen und Selbstbedienungseinrichtungen der Sparkasse sichergestellt. Für die
Kunden sind die Berater telefonisch sowie über die Online-Kanäle erreichbar.

Heute haben sich der Vorstand und die Fachabteilungen getroffen und die weiteren Schritte besprochen sowie entsprechende Maßnahmen eingeleitet.

Eine Spezialfirma hat bereits am Heiligabend mit den Reinigungsarbeiten begonnen.

 Cookie Branding
nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i