Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen an.

Chat starten
SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ68351865
BICSOLADES1MGL

Fluthilfe Spendenaktion der Sparkassen

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Flut­katastrophe sorgt in großen Teilen von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen für verheerende Schäden und übersteigt alles bisher Gesehene bei weitem. Das Ausmaß der Zerstörungen ist längst nicht abzusehen. Auch Bayern und Sachsen sind von Über­schwem­mungen betroffen.

 „Wir wissen von unseren Instituten und Mitarbeitenden vor Ort, dass die Lage dramatisch ist. Es sind viele Tote und Verletzte zu beklagen; wir trauern um die Opfer dieser Katastrophe. Zugleich sind viele private und berufliche Existenzen vernichtet worden“, sagte Helmut Schleweis, der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giro­verbandes. Schleweis drückte seine Hoch­achtung vor den vielen Helfern in den Über­schwem­mungs­gebieten aus.

„Diese Menschen arbeiten bis zur Erschöpfung gegen die Folgen der Fluten und suchen immer noch nach Vermissten. Vor ihnen haben wir alle den höchsten Respekt.“

In vielen Fällen ist auch die örtliche Kredit­versorgung deutlich beeinträchtigt. 68 Sparkassen­geschäfts­stellen sind zerstört oder aktuell nicht benutzbar.

Gleich­wohl haben die örtlichen Institute bereits umfangreiche Programme für Sofort­hilfen für betroffene Mitbürger­innen und Mitbürger gestartet und dafür in bedeutenden Größen­ordnungen Spenden zur Verfügung gestellt. Die Versicherungen der Sparkassen-Finanzgruppe richten sich auf schnelle und unbürokratische Hilfen ein.

Die Zerstörungen und die daraus erwachsende Not sind derzeit so groß, dass sie von den örtlich zuständigen Stellen allein nicht zu bewältigen sind.

Für die Soforthilfe  wurde über das gemeinsame Spendenportal wirwunder.de und den Spendenpartner betterplace.org eine

Möglichkeit zu Spenden eingerichtet, die ab sofort nutzbar ist:

www.wirwunder.de/fluthilfe

Die dort eingehenden Mittel werden Betroffenen direkt ausgezahlt. Die Kosten der Zahlungs­abwicklung tragen die Sparkassen. Für die ordnungs­gemäße Verwendung stehen die zuständigen regionalen Sparkassen­verbände als Körper­schaften öffentlichen Rechts sowie die Sparkassen in den betroffenen Gebieten ein.

Die S-Finanzgruppe wird durch schnelle Spenden den Opfern helfen. Die Sparkasse Markgräflerland hat einen Gesamtbetrag von 10.000 Euro für die Fluthilfe in den betroffenen Gebieten gespendet.

Wir rufen unsere Mitarbeitenden und unsere Kundinnen und Kunden dazu auf, ebenfalls durch Spenden zu unterstützen und zu helfen. Vielen Dank.

Freundliche Grüße

Vorstand der Sparkasse Markgräflerland

Ulrich Feuerstein          Peter Blubacher          Patrick Glünkin

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i